Impressionen von der Familienfreizeit

:up: Das war sie in diesem Jahr:

Unsere Familienfreizeit

Vom 2. Januar bis zum 6. Januar 2007
in Haus Lommerke (bei Willingen im Sauerland)
:yes:

Hier eine kurze Zusammenfassung:

Um es gleich vorweg zu nehmen: Diesmal lag kein Schnee! :clown: Aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. :jester:

Ankunft am 2. Januar (Dienstag) gegen halb fünf mit Zimmerverteilung,
nach dem Abendessen ging es noch auf die obligatorische Nachtwanderung, Anschließend war Abendrunde für die kleineren Kinder.

Am 3. Januar (Mittwoch) gab es vormittags eine erste Runde mit dem Bastelprojekt "Sparschwein" für die Kinder.
Nachmittags ging es auf die Mühlenkopf-Schanze (für die meisten zu Fuß); nicht nur nahe dran sondern eben auch oben rauf, ein imposanter Blick. Abends wie immer Abendrunde für die Kleineren.

Am 4. Januar (Donnerstag) gab es eine zweite Bastel- und Backrunde für die Kinder; nachmittags waren fast alle zum Schwimmen in Herringhausen, weil das Erlebnisbad in Willingen übervoll und an ein Reinkommen nicht zu denken war. Abends wie immer Abendrunde für die Kleineren.

Am 5. Januar (Freitag) waren wir in Usseln im Mu(h)seum :cow: der Molkerei. Wir lernten wie früher und heute Milch verarbeitet und Butter gemacht wurde. Am Nachmittag waren wir pünktlichst an der Eislaufhalle, um möglichst viel Platz zu haben. Es gab keine Beinbrüche und auch keiner sonstigen Verletzungen. Anschließend mussten dann noch Feinheiten an den Schweinchen gerichtet werden.
Einer der absoluten Höhepunkte war der "Bunte Abend" :jester: , für den jedes Zimmer (oder mehrere Zimmer zusammen) Programmpunkte beigesteuert haben: Zauberer :wizard: und Turner, Wetten dass …, Tanzgruppe und Playback-Show, Theaterszene "Vom verlorenen Kuscheltier", Schnee-Rätsel und Selbstgedichtetes zu Melodien von John Denver und Truck Stop.

Am 6. Januar hieß es dann schon wieder packen und reisefertig machen. Nach dem Mittagessen ging es dann wieder ins heimische Ostwestfalen, wo das Wetter ebenso "klasse" 🙄 war, wie im Sauerland.

Fotos gibt es unter http://my.opera.com/PaToWi/albums/show.dml?id=185153

Soweit es machbar ist, wollen wir im nächsten Jahr wieder fahren: weil es mit der Woche nach Neujahr so kurz ist, am liebsten in der Woche nach Ostern! Vielleicht liegt ja dann Schnee!! 😆

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

2 Kommentare zu „Impressionen von der Familienfreizeit“

  1. Hi Jette!Vielen Dank für Dein Lob.Vielleicht schickst Du mir 'mal etwas Ausführlicheres, damit sich die, die nicht mit waren, für das nächste Jahr entschließen können.LG PaToWi

  2. Jette writes:Hi,ich muss sagen, dieser Bericht ist Dir wirklich gut gelungen! Macht richtig Spaß, ihn zu lesen. Wäre ich nicht mit dabei gewesen, würde ich mich jeztt richtig ärgern, dies alles verpasst zu haben!!!Weiter so…..LGSilke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.