Kyrie-Litanei aus der UCC zu Blacksburg-Massaker

Through the ages we hear the Risen Christ: “Simon, son of John, do you love me?”
“Yes, Lord, you know that I love you.”
Jesus said, “Feed my lambs.” Yet today we grieve for precious lambs, not fed, but slaughtered. For those sons and daughters, students and classmates, colleagues and friends whose lives we cherish, whose loss we mourn, we pray,
Lord, have mercy. (A TIME OF SILENCE IS KEPT) …

Das Massaker in Blacksburg, Virginia/USA, hat auch unsere Partnerkirche in Amerika, der United Church of Christ (UCC), tief erschüttert. Der leitende Geistliche Reverend John H. Thomas hat am Mittwoch eine liturgische Klage veröffentlicht, die von den Vorgängen in Blackburg ausgeht und die die Gewalt in der ganzen Welt mit aufnimmt. Er verwendet dazu einen Abschnitt aus dem Johannesevangelium: Kapitel 21,15-19. Auf der News-Seite der UCC ist der ganze Text zu finden: http://news.ucc.org/index.php?option=com_content&task=view&id=895&Itemid=56
Weil die Textgrundlage für diese Liturgie auch der Predigttext in diesem Jahr ist, werde ich diese Kyrie-Litanei in den Gottesdienst am Sonntag mit übernehmen, in etwas veränderter, angepasster Form.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..