Gottesdienst am 5. Februar in Holtrup

Am Sonntag (9. Oktober) ist der Sonntag Septuagesimä. Das bedeutet, dass es noch etwa 70 Tage bis Ostern sind. Der Sonntag steht unter der Überschrift: "Lohn und Gnade". Was haben wir von Gott zu erwarten? Welchen Lohn bekommen wir, wenn wir Christus nachfolgen? So fragt Petrus. Und die Antwort, die er von Jesus bekommt stellt einmal mehr alles auf den Kopf, was wir von Gott denken. Das erfährt Petrus durch das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg (Matthäus 20,1-16). Besonders dann, wenn Menschen sich taufen lassen, ist das auch eine wichtige Frage.

Am Sonntag-Vormittag ist in Holtrup Gottesdienst:

  • 10.00 Uhr Gottesdienst mit 2 Taufen und Abendmahl;
  • gleichzeitig ist natürlich Kinder-Gottes-Dienst.

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.