Gottesdienst am 2. September

Am 2. September, ist der 13. Sonntag nach Trinitatis.

Unter der Sonntags-Überschrift "Der barmherzige Samariter" treffen morgen zwei absolut gegensätzliche Geschichten aufeinander: eben die vom barmherzigen Samariter (Lukas 10,25-37) und die von Kain und Abel (1. Mose 4,1-16). Und mit diesen beiden Geschichte stehen zwei Fragen im Raum: "Soll ich meines Bruders Hüter sein?" und "Wer ist mein Nächster?"

  • 10.00 Uhr Familien-Gottesdienst aller drei Gemeindebezirke in der Vennebecker Grundschule
  • anschließend Imbiss durch die Dorfgemeinschaft Vennebeck
    Auch an dieser Stelle: Herzlichen Dank dafür!

Veröffentlicht von PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.