Neue Altabibeln (Luther 2017) für die Gemeinde

Am Samstag (7. Januar) überbrachte Superintendent Andreas Huneke die drei neuen Altarbibel in der neuen 2017er Luther-Übersetzung, die die Landeskirche (EKvW) den Gemeinden jeweils für alle Predigtstätten anlässlich des Reformationsjubiläums und der Neuerscheinung der Lutherbibel geschenkt hatte. Präses Annette Kurschus hatte die Bibeln einzeln signiert.

Und am Sonntag (8. Januar) wurden die Bibeln dann im ‚Gottesdienst zur Eröffnung der Bibelwoche‘ ihrer Bestimmung übergeben.
Übergabe Altarbibel GD

Bibelwoche 2017 – Programm

Mit der Gemeindebibelwoche eröffnet unsere Kirchengemeinde das neue Jahr. Im Eröffnungs-Gottesdienst werden auch die neuen Altarbibeln in den gottesdienstlichen Gebrauch genommen, die Superintendent Andreas Huneke der Gemeinde am Samstag vorher um 12.30 in der Holtruper Kirche übergeben wird. In der Bibelwoche stehen sieben Abschnitte aus dem Matthäusevangelium im Mittelpunkt: Von den Heiligen drei Königen über die Seligpreisungen, Fragen von Heilsgewissheit, Seelsorge, Vergebung und Barmherzigkeit bis hin zu Tod und Auferstehung Jesu und seinem Auftrag an die Jünger.

Hier das Programm für die Woche 8. – 15. Januar 2017:

„Bist du es?“

Sieben Abschnitte aus den Matthäusevangelium
– Zwei Gottesdienste und fünf Abende –

Die Gottesdienste sind am 8.1. in Möllbergen und am 15.1. in Holtrup jeweils um 10 Uhr; alle Abende finden in Holzhausen um 19.30 Uhr statt.

  • Sonntag (Gottesdienst mit Abendmahl): Matthäus 2,1-12 – Unter einem guten Stern
  • Montag: Matthäus 5,3-12 – Überraschend glücklich
  • Dienstag: Matthäus 11,2-15.25-30 – Das Ende des Wartens
  • Mittwoch: Matthäus 14,22-33 – Im Zweifel gehalten
  • Donnerstag: Matthäus 18,23-35 – Großzügig beschenkt
  • Freitag: Matthäus 25,31-46 – Der Liebe bedürftig
  • Sonntag (Gottesdienst): Matthäus 27,45-54+28,1-10 – Hoffnung, die trägt

Herzliche Einladung!