Fastenkalender der Ev. Militärseelsoerge

Pfarrerin Petra Reitz (Leitende Militärdekanin West) schreibt dazu: Die Corona-Krise ist noch nicht zu Ende. Sie dauert … und der Ausnahmezustand hält an.Allmählich sind viele Menschen recht dünnhäutig oder frustriert, der Alltag ist für die Familien anstrengend und macht die Alleinlebenden einsam.Aber als Christinnen und Christen glauben wir, dass es über all‘ diese Dunkelheit hinaus„Fastenkalender der Ev. Militärseelsoerge“ weiterlesen

Gottesdienst am 14. Februar

Am kommenden Sonntag ist der erste Sonntag der Passionszeit, der Sonntag mit dem lateinischen Namen Invikavit – benannt nach Psalm 91,15, der altkirchlichen Antiphon für den Introitus-Gesang (Eingangsgesang) am 1. Sonntag in der Fastenzeit: Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören; ich bin bei ihm in der Not, ich will ihn herausreißen und zu Ehren bringen. Der Kampf„Gottesdienst am 14. Februar“ weiterlesen

Gottesdienst am 1. März

Morgen ist der 2. Sonntag in der Fasten- und Passionszeit. Dieser Sonntag trägt den Namen Reminiszere nach dem lateinischen Anfang von Psalm 25, Vers 6: „Gedenke an deine Barmherzigkeit.“ An diesem Sonntag stehen wir vor der Erkenntnis, dass Gott uns mit seiner Liebe schon immer voraus ist: „Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass„Gottesdienst am 1. März“ weiterlesen

Am kommenden Sonntag (2. März) ist der Sonntag Estomihi, der letzte Sonntag vor der Passionszeit. Der Blick richtet sich auf das, was vor Jesus liegt: nach Jerusalem zu gehen, wo sich alles entscheiden soll: „Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“ weiterlesen