Gottesdienst am 26. März 2017

Es ist schon wieder einmal etwas spät mit der Ankündigung. Aber:

Am morgigen Sonntag (26. März) ist der Vierte Sonntag in der Passions- und Fastenzeit mit dem lateinischen Namen Lätare („Freuet euch mit Jerusalem und seid fröhlich über die Stadt, alle, die ihr sie lieb habt!“ nach Jes 66,10). Mitten in der Passionszeit scheint schon etwas von Ostern auf: Im Evangelium des Sonntags aus Johannes 12 vergleicht sich Jesus mit dem Weizenkorn, das zuerst sterben muss, bevor es neue Frucht bringt.

Und wir feiern Silberne Konfirmation mit den Möllberger Konfirmations-Jahrgängen 1991 und 1992.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • in der Möllberger Kirche
  • mit Feier des heiligen Abendmahls
  • um 10.00 Uhr (Bitte Zeitumstellung beachten!)

Kirche_mit_KindernNatürlich gibt es auch dieses Mal Kindergottesdienst
(nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).

Gottesdienst am 30. März

Auch wenn es schon wieder etwas spät ist:

Am kommenden Sonntag (30. März) ist der Vierte Sonntag in der Passions- und Fastenzeit mit dem lateinischen Namen Lätare („Freuet euch mit Jerusalem und seid fröhlich über die Stadt, alle, die ihr sie lieb habt!“ nach Jes 66,10). Mitten in der Passionszeit scheint schon etas von Ostern auf: Im Evangelium des Sonntags aus Johannes 12 vergleicht sich Jesus mit dem Weizenkorn, das zuerst sterben muss, bevor es neue Frucht bringt. Der Predigttext aus dem Propheten Jasaja (Kapitel 54,7-10) stellt und in die Spannung von dem kleine Augenblick von Gottes kleinem Zorn und der ewigen Gnade.

Und wir feiern Silberne Konfirmation mit den Holtruper Konfirmationsjahrgängen 1988 und 1989.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • in der Holtruper Kirche
  • mit Feier des heiligen Abendmahls
  • um 10.00 Uhr (Bitte Zeitumstellung beachten!)

Kirche_mit_KindernNatürlich gibt es auch dieses Mal Kindergottesdienst (nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).