Umfrage zu den 10 Geboten

Am vergangenen Samstag haben die Konfirmandinnen und KOnfirmanden in Möllbergen eine kleine Umfrage zu den 10 Gebote gemacht. Hier ist das Ergebnis:

Fragebogen zu den 10 Geboten
im Rahmen des KU-Tages zu den 10 Geboten am 27. Oktober 2007

Guten Tag, wir kommen vom Konfirmandenunterricht und machen eine Umfrage über die 10 Gebote. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns einige Fragen beantworten würden. Die Befragung ist anonym, nur am Ende gibt es zwei kleine Angaben, damit wir die Antworten etwas besser einordnen und vergleichen können.

1.Frage: Kennen Sie die 10 Gebote?
Ja: 30
Nein: 2

2. Frage: Wenn Ja: Können Sie einige der Gebote nennen? (Genannte Gebote durch die Konfis ankreuzen)
keine Götter neben mir: 8
kein Bildnis: 3
Namen nicht missbrauchen: 5
Feiertag heiligen: 8
Eltern ehren: 12
nicht töten: 25
nicht stehlen: 13
nicht ehebrechen: 18
nicht falsches Zeugnis reden: 15
nicht Haus begehren: 4
nicht anderes begehren: 5

3. Frage: In welchen biblischen Büchern stehen die 10 Gebote? (keine Vorgaben)
Mose: 5
Bibel: 20
Neues Testament: 1
Keine Angaben: 3
Katechismus/Martin Luther: 2

4. Frage: Wer hat die 10 Gebote gegeben? (keine Vorgaben)
Gott: 13
Keine Angaben: 5
Jesus: 9
Mose: 5

5. Frage: Engen die Gebote das Leben eher ein oder machen sie frei? (Einordnen zwischen den beiden folgenden Äußerungen)
engen ein
1 sagen 5 Personen
2 sagen 2 Personen
3 sagen 11 Personen
4 sagen 2 Personen
5 sagen 12 Personen
machen frei

6. Frage: Sind die Gebote aktuell oder veraltet? (Einordnen zwischen den beiden folgenden Äußerungen)
eher aktuell
1 sagen 12 Personen
2 sagen 4 Personen
3 sagen 4 Personen
4 sagen 4 Personen
5 sagen 6 Personen
eher veraltet

Abschließend noch zwei Angaben zur Person:
Die befragte Person ist … (Bitte ankreuzen)
Männlich: 7
Weiblich: 25

Sind Sie … (Bitte ankreuzen)
Alter:
unter 20 Jahre: 5
20-40 Jahre: 10
40-60 Jahre: 8
über 60 Jahre: 9

Vielen Dank für Ihre Antworten. Das Gesamtergebnis können Sie in einem der nächsten Gottesdienste in der Kirche erfahren. Wir wünschen Ihnen noch ein schönes Wochenende.

Wer die Übersicht etwas besser lesbar haben möchte, kann sich hier die Ergebnisse als PDF-Datei holen: http://files.myopera.com/PaToWi/Texte/Auswertung_Fragebogen_10-Gebote.pdf

Kommentar vom Pastor (PaToWi):
Manches hatte ich erwartet, manches nicht so sehr. Wie genau die Menschen über die 10 Gebote als eine Grundlage christlichen Glaubens und Lebens Bescheid wissen, kann man an der Häufigkeit der Nennungen bei Frage 2 sehen.
Gehofft hatte ich, dass wenigstens eine/r gewusst hätte, dass die Gebote jeweils im 2. und 5. Buch Mose stehen und dass wenigstens eine der beiden Stellen genannt worden wäre. Leider war das nicht der Fall.
Gefreut hat mich, dass so viele gesagt haben, dass die Gebote frei machen, denn das Volk Gottes hat die Gebote als Wegweisungen für ein Leben in Freiheit bekommen, nachdem sie Gott aus der Knechtschaft in Ägypten geführt hatte.

Vielen Dank an die Konfis für ihren Einsatz.

Veröffentlicht von PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.