Gottesdienste zum Osterfest

Am Sonntag (24. April) ist Ostersonntag, Tag der AuferstehungJesu Christi. Zusammen mit Karfreitag und dem Zwischentag Karsamstag (nicht "Ostersamstag", der ist eine Woche später) und dem Ostermontag bildet der Ostersonntag DEN Höhpunkt des christlichen Kirchenjahres.

Die alte Unterscheidung, die den einen Tag (Karfreitag) oder den anderen Tag (Ostersonntag) als den höchsten Feiertag herausstellt (auch von konfessioneller Sicht aus) verkennt meines Erachtens, dass es sich um eine unauflösliche Einheit eines einzigen Festes handelt. So wurde es in der alten Kirche auch gefeiert: Karfreitag und Ostern in einem großen Gottesdienst, in der Osternacht.

Am Ostersonntag gibt es in Möllbergen und in Holtrup wieder zwei Möglichkeiten, zum Gottesdienst zu gehen:

  • 06.00 Uhr in Möllbergen:
    Feier der Osternacht mit Tauferinnerung und Abendmahl (und anschließendem Frühstück im Gemeindehaus)
  • 09.30 Uhr in Holtrup: Osterfrühstück im Gemeindehaus und um 11.00 Uhr
    Familien-Oster-Fest-Gottesdienst mit Abendmahl

Am Ostermontag gibt es dann in Möllbergen die Möglichkeit, zum Gottesdienst zu gehen:

  • 09.30 Uhr: Gottesdienst mit Erwachsenentaufe und Abendmahl

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.