Gottesdienste am 1. Mai

Am kommenden Sonntag (1. Mai) ist der Sonntag Quasimodogeniti, übersetzt: Wie die neugeborenen Kinder.
Im Hintergrund steht ein Vers aus dem 1. Petrusbrief: "Seid begierig nach der vernünftigen lauteren Milch wie die neugeborenen Kindlein, damit ihr durch sie zunehmt zu eurem Heil." (1. Petr 2,2; in der lateinischen Übersetzung steht des "wie die neugeborenen Kinder" betonnt am Anfang des Verses.)

Am Sonntag gibt es in Möllbergen und in Holtrup wieder zwei Möglichkeiten, zum Gottesdienst zu gehen:

  • 09.30 Uhr in Möllbergen: Gottesdienst
  • 11.00 Uhr in Holtrup: Gottesdienst mit Taufe

Beide Gottesdienste sind ausnahmsweise einmal ohne Kindergottesdienst.

Veröffentlicht von PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.