Familien-Gottesdienst am 19. Februar in Holzhausen

Am Sonntag (19. Februar) ist der Sonntag Estomihi, manchmal auch "Sonntag Quinquagesimä" genannt. Letzteres bedeutet, dass es noch etwa 50 Tage bis Ostern sind. Der Name Estomihi leitet sich von den Anfagsworten des Introitus ab, dem altkirchlichen Eingangspsalm. Da heißt es in Psalm 31,3 auf lateinisch "Esto mihi …", auf deutsch: "Sei mir ein starker Fels und eine Burg …".
Der Sonntag steht unter der Überschrift: "Der Weg zum Kreuz". Jetzt kommt Jesu Weg nach Jerusalem, den wir in der Passionszeit bedenken, ganz besonders in den Blick.
Es ist aber gleichzeitig auch der Sonntag, an dem viele Menschen Faschinbg und Karneval feiern. Deshalb gibt es am kommenden Sonntag, 19. Februar, in Holzhausen einen Familien-Gottesdienst aller 3 Gemeindebzirke unter der Überschrift "Wir tragen viele Masken".
Vorbereitet wird der Gottesdienst auch bei einem Kinderbibeltag am Samstag von 10.00 uhr bis 14.00 Uhr im Holzhauser Gemeindehaus.

Am Sonntag-Vormittag ist in Holzhausen um 10.00 Uhr Familien-Gottesdienst.

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.