Gottesdienst am Sonntag 26. Februar

Am Sonntag (26. Februar) ist der 1. Sonntag in der Passionszeit mit dem lateinischen Namen Invokavit. Der Name kommt von Psalm 91, Vers 15 in der lateinischen Übersetzung: "Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören."
An diesem Sonntag steht die geshcichte von der versuchung Jesu im Mittelpunkt.
Aber nicht nur das ist wichtig.
Am Sonntag werden fast überall in Westfalen und auch bei uns die neu- und wiedergewählten Presbyterinnen und Presbyter in ihr Amt eingeführt und die Ausscheidenden werden verabschiedet.
Neu oder wieder im Presbyterium sind

  • für Möllbergen: Elke Gloerfeld, Reinhard Held, Rita Kohlmeier, Heike Oberste-Vorth;
  • für Holtrup: Christiane Fechtel, Matthias Lehmann, Andres Minden, Irmtraud Loy.

Gerda Schröder, Friedel Kühme und Rapf Westphal werden verabschiedet.

Am Sonntag-Vormittag ist in Möllbergen Gottesdienst:

  • 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl;
  • gleichzeitig ist natürlich Kinder-Gottes-Dienst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.