Gottesdienst am 6. April

Am kommenden Sonntag (6. April) ist der fünfte Sonntag in der Passions- und Fastenzeit mit dem lateinischen Namen Judica („Schaffe mir recht“ nach Ps 43,1). Nach einer alten Tradition beginnt mit diesem Sonntag die Passionszeit im engeren Sinn. Der klagende Schrei aus Psalm 43,1, der dem Sonntag den alten Namen gegeben hat, macht das deutlich.

Das Thema des Sonntags wird mit „Herrschen und Dienen“ beschrieben. Im Evangelium aus Markus 10,35-45 wollen einige Jünger sich die besten Plätze sichern und werden von Jesus abgewiesen. Nicht im Herrschen ist ein Christ seinem Herrn nahe, sondern im Dienen. Der Predigttext aus dem Hebräerbrief (Kapitel 13,12-14) greift das auf, wenn es darum geht, aus der sicheren Stadt hinaus zum Kreuz Jesu zu gehen – dahin, wo es keine Sicherheit und keine Ehre gibt. Denn dort sind wir auf dem Weg in die zukünftige Stadt Gottes.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • in der Möllberger Kirche
  • mit Feier des heiligen Abendmahls
  • um 10.00 Uhr

Kirche_mit_KindernNatürlich gibt es auch dieses Mal Kindergottesdienst (nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.