Gottesdienst am 26. Oktober

Am Sonntag, dem 26. Oktober, feiern wir den 19. Sonntag nach Trinitatis. „Heilung an Leib und Seele“ steht als Überschrift über den Texten dieses Sonntags. Ein Vers aus dem Propheten Jeremia weist uns als Leitspruch den Weg durch die Woche: „Heile du mich, HERR, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen.“ (Jeremia 17,14).

Das Evangelium des Sonntags zeigt uns den Gelähmten, der von seinen Freunden durch das abgedeckte Dach in das Haus gebracht wird, in dem Jesus gerade ist (Markus 2,1-12). Jesus sieht  ihn an und spricht ihn von seinen Sünden frei. Und damit könnte die Geschichte zuende sein. Denn dieser Mensch ist von Jesus geheilt – nur nicht so, wie das zu erwarten gewesen wäre. Erst die Gedanken der Umstehenden bringen Jesus dazu, dem Gelähmten auch den Gebrauch der Beine und Füße wiederzugeben.

Woher kommt das Heil? Auf diese Frage antwortet ein Abschnitt aus dem Alten Testament: In 2. Mose 34,4-10 wird berichtet, wie Mose die neuen Gesetzestafeln empfängt, nachdem er die ersten wegen des Tanzes der Israeliten um das goldene Stierbild zerschlagen hatte. Heilung an Leib und Seele kommt von Gott, der uns dafür seine Weisungen gibt.

Bitte die Zeitumstellung beachten:
In der Nacht von Samstag zu Sonntag wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt. Das bedeutet, das die Nacht eine Stunde länger ist!

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • am 19. Sonntag nach Trinitatis
  • in der Möllberger Kirche
  • um 10.00 Uhr

Kirche_mit_KindernAm Sonntag gibt es wie immer Kindergottesdienst
(nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.