Gottesdienst am 1. März

Morgen ist der 2. Sonntag in der Fasten- und Passionszeit. Dieser Sonntag trägt den Namen Reminiszere nach dem lateinischen Anfang von Psalm 25, Vers 6: „Gedenke an deine Barmherzigkeit.“ An diesem Sonntag stehen wir vor der Erkenntnis, dass Gott uns mit seiner Liebe schon immer voraus ist: „Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.“ So schreibt der Apostel Paulus im Römerbrief im 5.Kaptitel.

Ingrid Wilmsmeier wird predigen, ich bin für die Litugie verantwortlich.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • am 1. März
  • in der Möllberger Kirche
  • um 10.00 Uhr
  • mit Feier des Heiligen Abendmahls

Kirche_mit_KindernAm Sonntag gibt es wie immer Kindergottesdienst
(nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.