Gottesdienst an Rogate 2016

Am Sonntag ist der Sonntag Rogate. „Singen“ und „Loben“, das haben wir an den beiden Letzten Sonntagen eingeübt. Jetzt steht für den kommenden Sonntag eine andere Aufforderung im Mittelpunkt, die aus der österlichen Freude erwächst über die Auferstehung Jesu erwächst: „Betet“, auf Lateinisch: Rogate. Der Name des Sonntags kommt aus Matthäus 7,7, wo Jesus verheißt: „Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.“ Dem entspricht der Wochenspruch aus Psalm 66,10: „Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft, noch seine Güte von mir wendet.“ Voller Vertrauen dürfen wir uns immer wieder neu an Gott wenden und ihm uns anvertrauen.

Die Predigt über 1. Timotheus 2,1-6a geht der Frage nach, für wen denn gebetet werden soll. Wer hat es nötig, wer braucht die Unterstützung durch die Fürbitte? Und es wird deutlich: E sind nicht nur die Menschen, die mir am Herzen liegen, sondern viele mehr.

Dazu feiern wir auch an diesem Sonntag Taufe und Heiliges Abendmahl.

Und deshalb:
Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • mit Taufe und Heiligem Abendmahl
  • in der Möllberger Kirche
  • um 10.00 Uhr
  • anschließend: Kirchenkaffee

Kirche_mit_KindernDieses Mal gibt es natürlich auch wieder
Kindergottesdienst im Gemeindehaus – wie immer
nach dem gemeinsamem Beginn in der Kirche.

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.