Gottesdienst am 28. August

Am 28. August ist der 14. Sonntag nach Trinitatis. Unter der Überschrift „Der dankbare Samariter“ (Evangelium Lukas 17, 11-19) geht es um die heilende Kraft Gottes, die Menschen wieder in die Gemeinschaft mit ihm zurückholt. Für uns als Christen gilt: auch wir gehören dazu, weil Gott uns durch Jesus Christus zu seinen Kinder berufen hat (Epistel (Brieflesung) Römer 8, 14-17). Der Dankbarkeit des Samariters  kann unsere Dankbarkeit entsprechen, mit der wir auf Gottes Gabe antworten.

Den Gottesdienst feiern wir als Gottesdienst in plattdeutscher Sprache um 10.30 Uhr in Holzhausen an der Mühle.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • an der Holzhauser Mühle
  • um 10.30 Uhr

Kirche_mit_KindernAuch an diesem Sonntag gibt es
leider keinen Kindergottesdienst.

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.