Gottesdienst am 15. Oktober 2017

Am 8. Oktober feiern wir den 18. Sonntag nach Trinitatis. „Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seine Schwester und seinen Bruder liebe. So weist der Wochenspruch aus dem 1. Johannesbrief der Gemeinde den Weg in die neue Woche: Liebe zu Gott geht nicht ohne Liebe zu den Menschen – das ist das Thema des Sonntags.

Was das konkret heißt, davon schreibt zum einen Paulus im Brief an die Römer im 14. Kapitel (Römer 14,17-19): Zielmarken des christlichen Lebens sind Frieden und Erbauung untereinander. Schon Paulus wusste, dass erfülltes Leben nicht nur aus dem Lebensnotwendigen und nicht aus dem reinen Genuss besteht.

Was Gottes- und Menschenliebe konkret heißt, davon erzählt auch der Evangelist Markus im Predigttext mit einer Szene zwischen Jesus und einem reichen Mann, der zwar der Form der Frömmigkeit absolut genüge getan hat, der aber trotzdem von seinem Besitz gefangen gehalten wird (Markus 10,17-27). So meint er traurig, weggehen zu müssen. Aber: Muss das sein? Ist es nicht das Entscheidende, dass Jesus ihn lieb gewann und auch der reiche Mann darauf vertrauen kann, dass Gott ihm das ewige Leben, also das Leben in Fülle zuteil werden lassen kann und will?

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • am 18. Sonntag Trinitatis
  • wieder in der Holtruper Kirche
  • um 10.00 Uhr
  • anschließend ist Kirchenkaffee

Kirche_mit_KindernAm Sonntag gibt es wie immer Kindergottesdienst
(nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.