Gottesdienst am 1. März 2020

Mit dem kommenden Sonntag beginnt die Reihe der Passions-Sonntage. Die Liturgie in dieser Zeit wird den Themen der Sonntage entsprechend nachdenklicher und stiller: Kein „Gloria in excelsis“, kein Halleluja. 

Der erste Sonntag in der Passionszeit trägt den Namen Invokavit nach dem lateinischen Anfang von Psalm 91, Vers 15: „Invokavit me – Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören.“ Das Thema des Sonntags ist die Erfahrung, dass wir uns unseres Glaubens nicht sicher sein können; dass unser Glaube immer wieder angefochten ist. Das Evangelium des Sonntags aus Matthäus 4 zeigt uns Jesus, wie er versucht wird und dem Versucher widersteht. Der Predigttext aus dem 1. Buch Mose führt uns in die Urgeschichte des Menschseins: Warum sind wir, wie wir sind – der Sündenfall bei Adam und Eva.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • am 1. März
  • mit Abendmahl
  • in der Möllberger Kirche
  • um 10.00 Uhr

Kirche_mit_KindernAm Sonntag gibt es wie immer Kindergottesdienst (nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.