Blühendes Kreuz in Holtrup

Im Familien-Gottesdienst am Ostersonntag in Holtrup stand – im wahrsten Sinn des Wortes – das blühende Kreuz im Mittelpunkt, um deutlich zu machen, dass Ostern neues Leben bedeutet. Vielen Dank an das Team um Ingrid Wilmsmeier und an Angela Lehmann für die Fotos:

Gottesdienste Weihnachten 2017

Heiliger Abend 2017

  • 15.00 Uhr    Familien-Gottesdienst mit Krippenspiel in Holtrup
  • 15.30 Uhr    Familien-Gottesdienst mit Krippenspiel in Möllbergen
  • 16.00 Uhr    Familien-Gottesdienst mit Krippenspiel in Holzhausen
  • 17.00 Uhr    Christvesper in Holtrup
  • 17.30 Uhr    Christvesper in Holzhausen
  • 17.30 Uhr    Christvesper in Möllbergen
  • 23.00 Uhr    Christmette in Holzhausen

1. Weihnachtstag (25. Dezember)

  • 07.00 Uhr    Uchte: Gottesdienst
    am Weihnachts-Morgen in Möllbergen
    mit ausführlicher Liturgie und Abendmahl in der besonders erleuchteten Kirche, anschließend Frühstück im Gemeindehaus
  • 10.00 Uhr    Gottesdienst in Holzhausen
  • 18.00 Uhr    Gottesdienst
    am Abend des 1. Weihnachtstages
    in Holtrup

2. Weihnachtstag (26. Dezember)

  • 10.00 Uhr    Gottesdienst mit Abendmahl am 2. Weihnachtstag in Möllbergen
  • 10.00 Uhr    Gottesdienst mit Abendmahl am 2. Weihnachtstag in Holzhausen

 

Und wer in ganz Deutschland auf der Suche ist, wird hier bestimmt fündig:
http://www.wegweiser-gottesdienst.de/index.html

Wegweiser Gottesdienst (Screenshot 17.12.2016)
Wegweiser Gottesdienst (Screenshot 17.12.2016)

Gottesdienst am 26. Februar 2017

Am 26. Februar 2017 ist in diesem Jahr der Sonntag vor der Passionszeit, der Sonntag Estomihi.  Mit ihm geht die kurze Vorfastenzeit zuende und es richtet sich der Blick auf den Weg Jesu nach Jerusalem. Der Wochenspruch aus Lukas 18,31 zeigt es uns, wenn Jesus sagt: „Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“ Der Gottesdienst in Holtrup hat ein besonderes gesucht, denn es wird ein Familiengottesdienst mit den KU3-Kindern.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

    • in der Holtruper Kirche
    • um 10.00 Uhr
    • als Familiengottesdienst

Kirche_mit_Kindern

Familien-Gottesdienst am 18. September

Morgen, am 18. September, ist der 17. Sonntag nach Trinitatis. Wir feiern Tauf- und Familiengottesdienst. Der Gottesdienst wird vom Ev. Kindergarten Holtrup mit gestaltet und die neuen Kinder des Kindergartens werden im Gottesdienst begrüßt.

Thematisch im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht der Name, den Menschen (bekommen) haben. Mit dem verbindet sich alles, was einen Menschen ausmacht. Und dies gilt auch für Gott, der sich Mose mit seinem Namen vorstellt: „Ich bin der »Ich-bin-da«.“ Damit ist über Gott eigentlich alles gesagt.

Die Taufe, die wir am Sonntag feiern, zeigt in ganz besonderer Weise wie wichtig der Name auch für die Beziehung zwischen Gott und den Menschen ist. Der Prophet Jesaja verkündet dem Volk Israel die Zusage Gottes: Und nun spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! (Jesaja 43,1). Und durch Jesus Christus und durch die Taufe auf seinen Namen gehören auch wir als Christen in diesen Bund Gottes mit hinein. Auch wir dürfen uns darüber freuen, dass „unsere Namen im Himmel geschrieben sind (Lukas 10,20).

Das Recht auf den eigenen Namen steht in diesem Jahr auch im Mittelpunkt des Weltkindertages am 20. September.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • in der Holtruper Kirche
  • mit Taufe
  • gestaltet zusammen mit dem Ev. Kindergarten Holtrup
  • um 10.00 Uhr

Kirche_mit_KindernAn diesem Sonntag feiern wir gemeinsam
Gottesdienst: mit Kindern und Erwachsenen.