Predigtvorschau 31. Dezember

Denken Sie manchmal an Ihr Herz? Viele, vielleicht die meisten, werden antworten: Manchmal, ja, da macht es sich bemerkbar: Da klopft es mir vor Aufregung, vor Anstrengung oder vor Freude bis zum Hals; manchmal bleibt es fast stehen vor Schreck. Und manchmal spüre ich es bei anderen: wenn ich mich an jemanden ankuschele und den Pulsschlag spüre. Doch meistens …

Weiter geht es morgen im Gottesdienst in Holtrup um 17.00 Uhr.

Herzliche Einladung!

Veröffentlicht von PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.