Feier der O s t e r n a c h t

Osterkerze_2014Morgen früh um 6.00 Uhr geht es in der (fast) dunklen Kirche los; wir bedenken das Dunkel auch unserer Nacht und hören die befreinde Botschaft des Osterevangeliums. Wir feiern Taufe (das erste Mal in 15 Jahren) und dürfen uns an unsere eigene Taufe erinnern lassen. Wir feiern Abendmahl: die Gemeinschaft mit Christus und untereinander. Und im Anschluss geht es zum gemeinsamen Frühstück.
(Vielen Dank an Nico Szameitat für die Idee mit dem Bild. Die Kerze ist von Folkard Mentzer (Der Kerzenmacher).

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.