Gottesdienst am 10. August

Am Sonntag feiern wir den 8. Sonntag nach Trinitatis. Das Thema des Sonntags ist „Leben als Kinder des Lichtes“. Im Epheserbrief wird dieses Thema in einem Satz benannt: „Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.“ Und gemeint sind heute mit diesen Kindern die Christen in den weltweiten Kirche. Im Evangelium des Sonntags aus Matthäus 5,13-16 sagt Jesus seinen Jüngern zu, dass sie das Salz der Erde sind – also diejenigen, die dem Leben auf dieser Erde die Würze und den Geschmack geben. Was das in den heutigen Zeiten heißen kann, gilt es nicht nur am Sonntag zu bedenken, wenn dieser Text gelesen wird. Im vorgeschlagenen Predigttext aus dem Römerbrief (Römer 6,19-23) stellt Paulus die Perspektive dar, die er für die Christen sieht: Ihnen ist das ewige Leben verheißen, sodass sie mutig und getrost ihren Glauben leben können.

An diesem Sonntag dürfen wir wieder eine Taufe feiern. Wir wünschen dem Täufling, dass er – ebenso wie Eltern, Paten und die ganze Gemeinde – diese Kraft des Glaubens immer wieder in seinem Leben erfährt. Ingrid Wilmsmeier wird den Gottesdienst gestalten, der wegen der Ferienregelung schon um 9.00 Uhr beginnt. (Wem das zu früh ist, kann gerne auch um 10.30 Uhr den Gottesdienst in Holzhausen besuchen, dann allerdings ohne Taufe.)
Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • am 8. Sonntag nach Trinitatis
  • in der Holtruper Kirche
  • mit Taufe
  • um 9.00 Uhr

Kirche_mit_KindernIn den Ferien gibt es keinen Kindergottesdienst.

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.