Gottesdienst am 1. Februar

Am 1. Februar feiern wir Gottesdienst, der aus der normalen Reihe der Sonntage herausfällt. Denn wir beginnen mit diesem Gottesdienst aller drei Gemeindebezirke die diesjährige Bibelwoche. Texte aus dem Brief des Paulus an die Gemeinden in Galatien sind in diesem Jahr dran. Unter der Überschrift „Wissen, was zählt – von der Freiheit der Christen“ werden wir einen der wichtigsten Paulusbriefe bedenken.

Wir beginnen am Sonntag mit dem Abschnitt Galater 1,1-24. Mit diesen Versen eröffnet Paulus seinen Brief und legt gleich kräftig los: Er stellt klar, dass sein Auftrag direkt von Jesus kommt und das von ihm verkündete Evangelium das einzig wahre ist. Wer etwas anderes lehrt, liegt falsch – also auch diejenigen, gegen die Paulus mit seinem Brief ankämpfen muss. Anbiedern muss er sich nicht. Bestimmt nicht!

Was ganu uns erwartet, werden Ingrid Wilmsmeier und Christine Höke der Gemeinde nahe bringen, die für den Gottesdienst verantwortlich sind. Ich bin sehr gespannt.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • am 1. Februar
  • in der Holtruper Kirche
  • mit Feier des Heiligen Abendmahls
  • um 10.00 Uhr

Kirche_mit_KindernAm Sonntag gibt es wie immer Kindergottesdienst
(nach gemeinsamem Anfang im Gemeindehaus).

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.