Altarfenster in Möllbergen wird erneuert

Manchem werden die Wellen aufgefallen sein, die es im großen Altarfenster in der Möllberger Kirche gegeben hat. Die neun einzelnen Fensterteile waren auf Dauer für die Halterungen zu schwer. Jetzt wird das Fenster mit seinen Einzelteilen komplett zerlegt und neu in Blei gefasst und dann wieder eingebaut. Gestern war aber zuerst der Ausbau dran:


So entsteht ein eher ungewohnter Anblick. Die zusätzlichen normalen Fenster bleiben natürlich drin und so braucht es keine Verschalung und die Gottesdienste können wie gewohnt stattfinden. Zu Pfingsten soll das große farbige Fenster dann wieder da sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.