Gottesdienst am 13. August 2017

Am Sonntag feiern wir den 9. Sonntag nach Trinitatis. Die Gaben, die Gott uns anvertraut, prägen die Texte an diesem Sonntag und in der Kirchenjahres-Leseordnung der kommenden Woche. Gott vertraut uns so viele Möglichkeiten an, die es zu nutzen gilt. Denn wie bei den Talenten, die wir beim Spielen eines Intrumentes oder bei der Kondition und der Technik in den verschiedenen Sportarten haben, verkümmern auch unsere geistlichen Begabungen, wenn wir sie nicht anwenden und trainieren. Im Gleichnis von den anvertrauten Talenten – dem Evangelium des Sonntags aus Matthäus 25,14-30 – wird dies besonders deutlich.

Im Predigttext aus dem Matthäusevangelium (Matthäus 7,(21-23)24-27) geht es um eine ganz andere Gabe, die aber ebenso wichtig für unser Leben ist: Das Wort Jesu ist diese Gabe, die ein gutes und vor allem sicheres Leben ermöglich. Sein Wort ist das gute Fundament, auf dem wir das Haus unseres Lebens aufbauen können, ohne dass es von den Stürmen, die es im leben immer wieder gibt, eingerissen werden kann.

Also:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • am 13. August 2017, dem 9. Sonntag nach Trinitatis
  • in der Holtruper Kirche
  • um 10.00 Uhr

Kirche_mit_KindernIn den Ferien gibt es keinen Kindergottesdienst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.