Gottesdienst am 7. Februar 2016

Am kommenden Sonntag ist der Letzte Sonntag vor der Passionszeit, der Sonntag mit dem lateinischen Namen Estomihi – benannt nach Psalm 31,3b, der altkirchlichen Antiphon für den Introitus-Gesang (Eingangsgesang): Sei mir ein starker Fels und eine Burg, dass du mir helfest! Um deines Namens willen wollest du mich leiten und führen. (Psalm 31,3b+4b). Der Blick richtet sich an diesem Sonntag auf die kommende Passionszeit, was der Wochenspruch aus Lukas 18,31 mit einem Wort Jesu zusammenfasst: „Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“

Für unsere Gemeinde geht es am Sonntag aber in besonderer Weise um den Abschluss der diesjährigen Bibelwoche, in der Texte aus dem Propheten Sacharja im Mittelpunkt standen. Der Schlusspunkt wird mit einer Reihe von Sprüchen aus Sacharja 2,10-17 gesetzt, die der dritten Vision folgen: Gott wird bald zum Zion zurückkehren, um in der Mitte seines Volkes zu wohnen. Für Sacharja war der Ort, wohin Gott zurückkehrt der neu aufgebaute Tempel. Was das für den christlichen Glauben heißt, nach dem Jesus Christus in der Feier des Abendmahls auf besondere Weise gegenwärtig sein will, nach dem die Menschen der Tempel Gottes sind, wie Paulus in 1. Korinther 3,16 schreibt – dem gilt es am Sonntag nachzugehen.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • in der Möllberger Kirche
  • um 10.00 Uhr
  • mit Feier des Heiligen Abendmahls
  • anschließend: Kirchenkaffee

Kirche_mit_KindernNach dem gemeinsamen Beginn
in der Kirche ist im Gemeindehaus
Kindergottesdienst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.