Gottesdienst an Kantate 2016

Am Sonntag ist der Sonntag Kantate. Nach dem „Jubelt“ und vor dem „Bittet, betet“ sollen wir singen: „Singet dem HERRN ein neues Lied; denn er tut Wunder.“ So heißt es in Psalm 98,1 , nach dem der Sonntag seinen Namen hat. Singen sollen wir aus Freude über den Sieg Jesu über Tod und Verderben. Und das werden wir am Sonntag im Gottesdienst auch tun: immer wieder neu die älteren Lieder und auch neuere Lieder.

Die Predigt (nach der revidierten Perikopenordnung Reihe 1) über 1. Samuel 16,14-23 hat die therapeutische Kraft der Musik zum Thema: David spielt auf der Harfe für Saul, um ihn in seiner Schwermut zu trösten. Das gelingt auch für jeweils kurze Zeit, aber es gibt da einen Haken: die Schwermut Sauls ist nicht selbstgemacht …

Dazu feiern wir Taufe und nehmen Anteil am Wechsel im Holtruper Gemeindebüro.

Und deshalb:
Herzliche Einladung zum Gottesdienst:

  • mit Taufe
  • in der Holtruper Kirche
  • um 10.00 Uhr
  • anschließend: Kirchenkaffee

Kirche_mit_KindernDieses Mal gibt es natürlich auch wieder
Kindergottesdienst im Gemeindehaus – wie immer
nach dem gemeinsamem Beginn in der Kirche.

Autor: PaToWi

Ich darf mein Leben frei gestalten unter dem liebenden Blick Gottes. Ist das nicht Grund genug auf IHN zu hören und mir von IHM den Weg weisen zu lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.