Balkonsingen "Der Mond ist aufgegangen"

Um 19 Uhr lädt die Evangelische Kirche alle Menschen ein, gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon oder im Garten. Denn Singen verbindet und tut gut.
Weitere Informationen zur Aktion und zum Lied von Matthias Claudius auf der Seite der Ev. Kirche in Deutschland.

Trio Artpassion in Möllbergen

Schon einmal zum Vormerken: am 2. Juni gibt es mit dem  Trio Artpassion in der Möllberger Kirche ein besonderes Konzert! Eine faszinierende musikalische Mischung mit Klarinette, Kontrabass und Marimbaphon:

“ S p i e l f r e u d e   h o c h   3 „

2. Juni, 20.00 Uhr, Kirche Möllbergen

Wer sich schon einmal einen Eindruck haben möchte: https://www.trioartpassion.com
oder hier beim eigenen Neujahrskonzert 2017 vor ausverkauftem Haus
in der Staatsoper Schwerin: https://www.facebook.com/Trio-Artpassion-144189878955092/?fref=ts

Gottesdienste zum Jahreswechsel 2016-2017

Wieder geht ein Jahr zu Ende; wieder beginnt ein neues.

Ein Lied in der Rubrik „Gott entdecken“ aus dem Liederbuch „Solang wir Atem holen“ von dem niederländischen Theologen und Dichter Sytze de Vries (www.sytzedevries.com) beschäftigt mich mit Blick auf den Jahreswechsel besonders:

Der uns schuf
  1. Der uns schuf und noch immer,
    wenn hier die Nacht uns übermannt,
    hält in der Höhlung seiner Hand,
  2. der uns sucht in dem Dunkel –
    der Du die Tür schon aufgetan:
    Komm, aus der Stille sprich uns an.
  3. Der uns birgt unter Flügeln,
    mit ihrem Schatten uns bedeckt,
    Liebe die uns zum Leben weckt:
  4. Sieh das Herz voller Unrast,
    blind zwischen Spiegeln schlägt es hier,
    bis dass es wieder ruht in dir.
  5. Komm zu uns, geh als Morgen
    über uns auf, sei du das Licht.
    Segnend erheb dein Angesicht.

T: Sytze de Vries „Die ons schiep“ deutsch von Jürgen Henkys
M: Willem Vogel
T+M: BV Liedboek, Zoetermeer ©deutsch: Strube, München

Das wünsche ich allen:

Gottes Geleit
beim Übergang
aus dem Alten in ein gesegnetes neues Jahr 2017!

Herzliche Einladung zu den dazu gehörenden Gottesdiensten:

am Altjahrsabend:

  • in der Möllberger Kirche
  • mit Abendmahl
  • um 17.00 Uhr
  • in der Holtruper Kirche
  • mit Abendmahl
  • um 17.00 Uhr

am Neujahrstag:

  • für alle drei Gemeindebezirke
  • in der Holzhauser Kirche
  • um 17.00 Uhr

Kirche_mit_KindernAn diesen Tagen gibt
es keinen Kindergottesdienst.