Friedenslicht aus Bethlehem 2020

Für manche ist es seit einigen Jahren Tradition: dass sie das Friedenslicht aus Bethlehem zu sich nach Hause holen. Durch die katholische St-Walburga-Gemeinde und vor allem auch durch die Konzerte des Jugendsingkreises ist es in Porta Westfalica bekannt geworden. Es ist ein ganz besonderes Zeichen der Völkerverständigung und der Überwindung von Grenzen.  Auf der Homepage Friedenslicht steht dazu:„Friedenslicht aus Bethlehem 2020“ weiterlesen

Friedenslicht aus Bethlehem in unserer Gemeinde

Heute Abend nach dem Taizé-Gottesdienst in der Sankt Walburga-Kirche in Hausberge ist das Friedenslicht auch in unserer Gemeinde eingetroffen: Gemeinedeglieder von St. Walburga hatten es am Bahnhof in Porta Westfalica in Empfang genommen und zum Taizé-Gottesdienst gebracht. Möge der Frieden, der mit diesem Licht verbunden ist, wirksam werden: in Israel-Palästina, im ganzen Nahen Osten und„Friedenslicht aus Bethlehem in unserer Gemeinde“ weiterlesen