Predigt am Buß- und Bettag – 18. November 2020

Der Predigttext Jesaja 1,10-18 wurde zuvor als Schriftlesung vorgetragen. Der Ablauf des Gottesdienste ist unten zu finden. Gnade sei mit euch und Friede von Gott dem Vater und unserem Herrn Jesus Christus. Der Heilige Geist segne unser Reden und Hören. Amen. Liebe Gemeinde am Buß- und Bettag!„Also einzeln sind sie ja alle irgendwie nett und lieb,„Predigt am Buß- und Bettag – 18. November 2020“ weiterlesen

Gottesdienst am Buß- und Bettag – 22. Nov. 2017

Morgen (am 22. November) ist Buß- und Bettag. Was hilft Wie stehe ich da – nicht vor den anderen; sondern vor uns selbst und vor allem vor Gott? Immer wieder erkennen wir, dass nicht alles in unserem Leben in Ordnung ist. und immer wieder stehen wir damit vor der Frage, wie wir damit umgehen. Ignorieren„Gottesdienst am Buß- und Bettag – 22. Nov. 2017“ weiterlesen

Buß- und Bettag am 16. November 2016

Am Mittwoch (16. November) ist Buß- und Bettag. Was hilft uns Menschen zur Einsicht in unser Leben? Was hilft uns, die dunklen Seiten unseres Lebens anzusehen und dann auch zu bearbeiten, damit wir uns unser Leben nicht selbst zur Hölle machen? In der Brieflesung zum Buß- und Bettag gibt der Apostel den entscheidenden Hinweis (Römer 2,4b):„Buß- und Bettag am 16. November 2016“ weiterlesen

Buß- und Bettag 2015

Am Mittwoch (18. November) ist Buß- und Bettag. Es tut gut, immer wieder einmal im Leben innezuhalten und sich klar zu machen, wo man steht: in seinem Leben, zu den Menschen um einen herum und vor allem auch in seinem Verhältnis zu Gott. Und es tut auch gut, sich neu zu vergewissern, dass Gott mit„Buß- und Bettag 2015“ weiterlesen